Hohe Gewinnchancen in Online-Casinos

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches die besten Spiele in Casinos sind und bei welchen Einsätzen in einem Online-Casino man die höchsten Chancen auf einen Gewinn hat?

Gewinnchancen

Es kommt natürlich darauf an, was Sie unter den "besten Spielen" verstehen; in der Regel sind die besten Spiele natürlich die, die Ihnen am meisten Spaß machen. Schließlich geht es bei Glücksspielen vor allem um Unterhaltung. Wenn Sie allerdings auf der Suche nach den Spielen und Einsätzen mit den höchsten Gewinnchancen sind, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Die kurze Antwort lautet, dass die besten Spiele diejenigen sind, bei denen der Hausvorteil möglichst niedrig ist. Dadurch haben Sie eine größere Chance auf Gewinne. Selbst manche Einsätze in einem bestimmten Spiel sind besser als andere, deshalb werfen wir hier einen Blick auf die besten Möglichkeiten in jeder Kategorie. Daran können Sie sich dann erinnern, wenn Sie das nächste Mal spielen.

Wenn auch Sie Ihr Glück herausfordern möchten, dann hier entlang, denn das Spin Palace Casino hat die beste Spielauswahl im Netz. Aber immer ein gutes Pokerface auflegen!

Poker & Video Poker

Poker ist ein Spiel, bei dem die eigenen Fähigkeiten und die Strategie eine wichtige Rolle spielen, wenn man gewinnen möchte. Beim Poker treten Sie gegen andere Spieler an, nicht gegen das Casino, deshalb gibt es hier keinen Hausvorteil. Stattdessen erhält das Casino eine kleine Gebühr von jedem Einsatz. Je öfter Sie Poker spielen, desto besser werden Sie. Das kann dazu führen, dass Sie gegenüber Spielern mit weniger Erfahrung einen wichtigen Vorteil haben.

Eine andere Variante von Poker ist Video Poker. Bei diesem Spiel agieren Sie an einem Video Poker-Gerät statt an einem speziellen Tisch. Es ist eine gute Alternative, da Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen können, um den Hausvorteil zu verringern. Viele dieser Geräte bieten eine Auszahlungsrate von 100 Prozent an, wenn Sie entsprechend der richtigen Strategie für Video Poker spielen. Sorgen Sie immer dafür, dass Sie zuerst einen Blick auf die Auszahlungstabelle werfen, bevor Sie spielen. Manche Geräte haben eine geringere Auszahlungsquote, sodass es wichtig ist, die besten Alternativen zu finden.

Rang Casinos Bewertung Bonus Review Webauftritt
1 Spin Palace Casino Star Rating Bonus jetzt lesen Spin Palace
2 betway Casino Star Rating Bonus jetzt lesen Betway.com
3 Europa Casino Star Rating Bonus jetzt lesen Europa
4 Red Flush Casino Star Rating Bonus jetzt lesen Red Flush
Rang 1
Casinos Spin Palace Casino
Bewertung Star Rating
Bonus Bonus
Review jetzt lesen
Webauftritt Spin Palace
Rang 2
Casinos betway Casino
Bewertung Star Rating
Bonus Bonus
Review jetzt lesen
Webauftritt Betway.com
Rang 3
Casinos Europa Casino
Bewertung Star Rating
Bonus Bonus
Review jetzt lesen
Webauftritt Europa
Rang 4
Casinos Red Flush Casino
Bewertung Star Rating
Bonus Bonus
Review jetzt lesen
Webauftritt Red Flush

Blackjack

Wenn Sie sich nicht so sehr für Poker begeistern können, ist Blackjack eine gute Alternative. Dabei finden Sie den geringsten Hausvorteil aller Casinospiele (zwischen 0,2 und 0,63 Prozent). Während man in normalen Casinos durch das Abzählen der Karten selbst einen Vorteil von einem bis zwei Prozent gegenüber dem Casino erhalten kann, gilt das nicht für Online-Casinos. Wenn man im Internet spielt, kann man mit Hilfe von einfachen Blackjack-Strategien dafür sorgen, dass der Hausvorteil bei weniger als einem Prozent liegt. Das ist von der Anzahl der verwendeten Kartenspiele abhängig (Spiele mit weniger Kartenspielen bieten höhere Gewinnchancen).

Craps

Wenn man Craps spielt, ist der Hausvorteil bei den Einsätzen "Come" und "Baseline" besonders niedrig (1,41 Prozent). Mit einem doppelten Einsatz kann dieser sogar auf 0,61 Prozent verringert werden. Allerdings bieten die Einsätze "Don't Come" und "Don't Pass" sogar eine noch bessere Quote, da hier der Hausvorteil nur bei 1,14 Prozent liegt. Durch doppelte Einsätze lässt sich dieser sogar auf nur noch 0,59 Prozent senken.

Baccarat

Wenn man Baccarat spielt, hat der Einsatz des Bankers einen niedrigeren Hausvorteil als der des Spielers (1,06 Prozent). Allerdings sollten Sie daran denken, dass Sie eine Gebühr zahlen müssen, wenn Sie gewinnen sollten. Deshalb müssen Sie zunächst die Höhe dieser Gebühr kennen, bevor Sie sich entscheiden können, ob es sich lohnt, an einem bestimmten Tisch zu spielen.

Wenn Sie diese Dinge bei Ihren online Spiel beachten, dann dürften Sie eigentlich keinem schwarzen Schaf zwischen die Finger kommen!

Pai Gow

Bei Pai Gow erhält ein Spieler die Option, als Banker zu agieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Banker zu sein, müssen Sie eine Gebühr in Höhe von fünf Prozent an das Casino zahlen. Allerdings gewinnen Sie den Einsatz jedes Spielers, gegen den Sie gewinnen. Pai Gow verlangt ein gewisses Maß an Fähigkeiten. Ein erfahrener Spieler kann seine Kenntnisse jedoch nutzen, um gegenüber anderen Spielern einen Vorteil zu haben und die eigenen Gewinne zu maximieren.

Alles zu Craps