Vorsicht: Das Design des modernen Spielautomaten soll fesseln

Marilyn Monroe Slot

Fragen Sie beliebige Spielautomaten-Spieler, worin die Anziehungskraft dieser Spiele liegt und sie werden Ihnen wahrscheinlich antworten, dass es die Chance ist, erstaunliche Jackpots zu gewinnen. Während Jackpots ein unwiderstehlicher Bestandteil sind, haben Experten herausgefunden, dass es in Wirklichkeit das Design der modernen, interaktiven Spielautomaten ist, was den Spieler die Walzen drehen lässt.

Tatsache ist, dass die meisterhaft designten Spielautomaten sowohl in den konventionellen wie auch in den Online-Casinos den Großteil des Glücksspiel-Umsatzes ausmachen. Aus diesem Grund wird eine beträchtliche Summe an Geld wieder für die Entwicklung von neuen Automaten genutzt, die interaktiver und attraktiver für die Spieler sind als je zuvor.

Werfen wir einen Blick darauf, wie sehr sich die Spielautomaten im Laufe der Zeit verändert haben und auf was Sie achten sollten, damit Sie nicht zum Nachteil Ihres Bankkontos völlig von diesen Maschinen gefangen genommen werden.

Eine spektakuläre Phase in der Entwicklung der Spielautomaten

Spielautomaten haben eine lange, reichhaltige Geschichte, die sich über die Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt hat. Allerdings waren die meisten bis Mitte der 90er Jahre recht schlicht und boten eine einzelne Gewinnlinie, einfache Grafiken und in den konventionellen Casinos mechanische Hebel. Wenn Sie daran spielten, haben Sie bei jedem Spin entweder gewonnen oder Ihren Einsatz verloren, da es keine anteiligen Gewinne oder Auszahlungen auf mehr als einer Gewinnlinie gab.

Mit dem Aufkommen der Online-Casinos in den späten 90ern wechselten die Spielautomaten zu computerbasierter Technik und Spielen. Scheinbar über Nacht verwandelten sich die Spiele und wurden lebendiger, reicher an Eigenschaften und so lohnend wie nie zuvor. Die Computerisierung gewährte den Casinos eine genaue Kontrolle der Gewinnchancen der einzelnen Maschinen. Auf diese Weise konnten auch höhere Ausschüttungen und größere Jackpots angeboten werden.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts explodierte das Spiel in Online-Casinos geradezu und erleichterte so die weitere Entwicklung der Online-Slots. Heute sehen wir 3D-Grafiken und Animationen, Video-Intros und sogar Spiele mit Handlungssträngen, die freigegeben werden, wenn Sie beim Spielen eine Gewinnkombination treffen. So sind die Spiele fesselnder, faszinierender und bieten mehr Spielspaß als alle ihre Vorgänger.

Offensichtlich steht hinter diesen ganzen Neuerungen die Idee, dass die Spieler dauerhaft unterhalten werden und ihr Geld beim Spielen ausgeben. Was früher für nette alte Damen reserviert war, ist heute die treibende Kraft hinter den Profiten der Glücksspiel-Industrie.

Durch die Spielautomaten der neuen Generation sind Sie immer ein Gewinner

Das möchten die Casinos Sie jedenfalls Glauben machen. Zum Beispiel bei der Eigenschaft der Teilgewinne, welche von den meisten Spielautomaten mit 5 Walzen inzwischen angeboten wird, können Sie Dank der mehrfachen Gewinnlinien bei fast jedem Spin mit Geld in der Tasche nach Hause gehen. Dies vermittelt uns das Gefühl, dass wir selbst dann ein Gewinner sind, wenn wir nur einen Bruchteil unseres ursprünglichen Einsatzes zurückbekommen. Wenn Sie beispielsweise je 5 Cent auf 10 Gewinnlinien setzen – was insgesamt 50 Cent entspricht – und einen 10-Cent-Preis gewinnen, dann haben Sie 40 Cent verloren. Sie fühlen sich aber immer noch gut, denn Sie haben 10 Cent zurückgewonnen. Für einige von uns ist dieses Gefühl unwiderstehlich und so halten uns diese Art von Maschinen im Spiel.

Es gibt tatsächlich sogar wissenschaftliche Untersuchungen, um dies zu bestätigen. Die Universität von Waterloo in Ontario hat eine Studie durchgeführt, nach deren Ergebnis anteilige Gewinne eine äußerst effiziente Methode sind, um Slotspieler zum Weiterspielen zu bewegen. Die Forscher haben die Hautleitfähigkeit und die Veränderung der Herzfrequenz bei Spielern während des Spiels und bei anteiligen Gewinnen gemessen. Dabei fanden sie heraus, dass die Erregung anstieg, wenn sie Teilgewinne erzielten, die Geräusche und Grafiken starteten, die dazu entworfen wurden, sich wie die Gewinner eines großen Jackpots zu fühlen. Obwohl insgesamt Geld verloren wird, geben kleine Auszahlungen den Menschen das Gefühl einer Belohnung. Dies bindet sie stärker an das Spiel, als es bei den Vormodellen der Fall war, wo man bei einem Dreh entweder gewinnen oder verlieren konnte.

Gut geplante Fallen an Autormaten vermeiden

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, werden Spielautomaten designt, um noch unterhaltsamer als jemals zuvor zu sein. Der Nachteil davon ist, dass Sie sich schnell im Spiel verlieren können und dabei vergessen, dass Sie um Ihr Geld erleichtert werden.

Wenn Sie sich aber dessen bewusst sind, sind Sie sich auch bewusster über Ihr Kontomanagement und wie viel Sie beim Spielen ausgeben können. Die beste Methode, Ihren Kontostand beim Spielen effizient zu managen, ist die Festlegung eines Stopp-Loss-Limits vor Spielbeginn. So haben Sie eine größere Chance, nicht zu sehr von den anteiligen Gewinnen oder einnehmenden Animationen, Boni und Eigenschaften gefangen zu werden.

Alles zu Craps